The Journey®

Tiefgreifende emotionale Befreiung unterdrückter Emotionen

Ich begleite in meiner Praxis Patienten mit der wunderbaren und tiefgreifenden Methode THE JOURNEY® bei der Befreiung unterdrückter Emotionen und alter Zellerinnerungen und Traumata.

Unterdrückte Emotionen werden als Zellerinnerung abgespeichert

Wenn wir Emotionen nicht auf gesunde Weise fühlen können und sie unterdrücken, verschwinden diese nicht einfach, sondern werden auf Zellebene als Zellerinnerung abgespeichert. Das Unterdrücken von Emotionen ist ein Schutzmechanismus, der einspringt, wenn die Traumatisierung zu groß ist oder wenn immer neue Traumata dazu kommen (Entwicklungstrauma).
Man kann sich dies so vorstellen, dass der Körper die Emotion oder Emotionen, die mit dem schmerzhaften Ereignis in Verbindung stehen, einfriert und unter Verschluss hält. Dies geschieht, weil wir im Moment des Geschehens nicht über die notwendigen Bewältigungsmechanismen verfügen.

Wir dissoziieren uns von der schmerzhaften Emotion, packen sie in eine Kiste. Dies kann vielfach mit verschiedenen Emotionen, die mit verschiedenen Personen oder Erlebnissen in Verbindung stehen, geschehen.

Der Körper muss erst wieder lernen, dass er wieder sicher ist. Erst dann ist es möglich, diese weggepackten, mit eingefrorenen Emotionen gefüllten Kisten wieder zu öffnen und zu fühlen.

Hier wende ich die wunderbare Methode THE JOURNEY® an. Damit Sie Emotionen wieder fühlen lernen.

 

Mit The Journey® sich wieder spüren lernen

THE JOURNEY® ist keine Gesprächstherapie im klassischen Sinn. Im Mittelpunkt steht das wieder Fühlen lernen von Emotionen, sich wieder spüren lernen, wieder mit sich in Kontakt kommen, Vergebung für alles was Vergebung braucht, gewinnen von Leichtigkeit und Freiheit.

The Journey®

  • Befreiung von alten Traumata
  • emotionale Aufarbeitung alter Zellerinnerungen
  • Befreiung unterdrückter Emotionen
  • sich wieder spüren lernen
  • Auflösung limitierender Glaubenssätze
  • wieder in Kontakt kommen mit sich selbst
  • innere Kind Arbeit