Für wen ist emotionale Befreiung und die Journey®-Methode das Richtige?

Emotionale Befreiung ist für Dich das Richtige wenn:

  • Du bereit bist Deinen emotionalen Schmerz zu fühlen und zu transformieren
  • Du Deine Emotionen wieder fühlen willst
  • Du die tiefe innere Bereitschaft und Offenheit mitbringst an Dir zu arbeiten und etwas verändern willst
  • Du den Mut und den tiefen Willen hast Dir Deine emotionalen Verletzungen anzusehen
  • wenn Du Dein narzisstisches Trauma auf emotionaler Ebene auflösen willst
  • Du jenseits des bewussten Verstandes an Dir arbeiten willst
  • Dir bewusst ist, dass Deine aktuellen Herausforderungen möglicherweise mit emotionalen Verletzungen in der Vergangenheit zu tun haben könnten
  • Du mehr willst als nur „darüber reden“
  • Du bereit bist Deine Komfortzone zu verlassen
  • Du tief in Deinem Inneren ein: Oh ja, ich bin bereit, spürst
  • Du bereit bist in Dich zu investieren

 

Für wen Emotional Release nicht das Richtige ist:

  • wenn Du eine Gesprächstherapie suchst, denn das ist es nicht
  • wenn Du nicht wirklich etwas verändern willst
  • wenn Du Deinen Schmerz „wegmachen“ willst

Für wen ist Mentoring das Richtige?

  • dies ist der perfekte Einstieg, wenn Du aus tiefstem Herzen offen und bereit bist für Veränderung in Deinem Leben, aber noch Angst hast (verstehe ich) in Deine tiefen emotionalen Verletzungen einzutauchen
  • Du bist bereit Einsatz zu bringen, auch über die Sitzungen hinaus
  • Du bist bereit die wundervollen und kraftvollen Werkzeuge, die Du von mir bekommst im Alltag zu nutzen
  • Du bist bereit Dich zu reflektieren
  • wenn Du Selbstliebe und Selbstwert aufbauen willst (sehr wichtig für Narzissmus-Überlebende!)
  • wenn Du als Narzissmus-Überlebende(r) einen Neuanfang willst
  • wenn Du mit Deinem inneren Kind wieder Kontakt aufnehmen willst
  • wenn Du offen und bereit bist Dein mächtigstes Werkzeug, Dein Unterbewusstsein, ab jetzt optimal zu nutzen
  • wenn Du ein bestimmtes Ziel (egal was) erreichen willst, Du aber nicht voran kommst
  • positive Ausrichtung Mindset-Arbeit
  • wenn Du destruktive Verhaltensweisen ändern willst
  • Dir ist bewusst, dass Veränderung Zeit benötigt
  • Du bist bereit Zeit und Geld in Dich zu investieren

Für wen Mentoring nicht das Richtige ist

  • wenn Du eine Gesprächs- oder Verhaltenstherapie suchst, denn das ist es nicht
  • wenn Du willst, dass alles so bleibt wie es ist, nur Dein Problem soll „weggemacht“ werden
  • wenn Du darauf wartest, dass andere sich ändern
  • wenn Du nicht offen und bereit für die Arbeit mit Deinem Unterbewusstsein bist
  • wenn Du die Erwartung hast, dass sich mit einer einzigen Sitzung alle angesammelten Lebensthemen lösen lassen

 

Wer willst Du ab heute sein?

Wie willst Du ab heute sein?